ZENTEC Zentrum für Technologie, Existenzgründung und Cooperation GmbH
Weiterbildungsverbund Untermain
Industriering 7
63868 Großwallstadt
T: 06022 - 26-1121

06.06.24 – Geht auch Ihr Wissen in Rente?

Mai. 10, 2024
Veranstaltung

Einladung zur Online-Veranstaltung: „Geht auch Ihr Wissen in Rente? So sichern Sie auch in Zeiten des demografischen und technologischen Wandels nachhaltig das Know-how in Ihrem Unternehmen.“

Die Agentur für Arbeit Aschaffenburg lädt Sie zusammen mit der Taskforce Fachkräftesicherung FKS+ und dem Weiterbildungsverbund Untermain zur Wiederauflage der Online-Veranstaltung „Geht auch Ihr Wissen in Rente?“ ein.

Die Taskforce Fachkräftesicherung FKS+ ist Teil der Initiative Fachkräftesicherung FKS+, die im Oktober 2018 von der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und der Bayerischen Staatsregierung ins Leben gerufen wurde. Zentrale Aufgabe der Taskforce FKS+ ist es, Unternehmen in ganz Bayern zielgerichtet und kostenfrei bei der Fachkräftesicherung zu unterstützen. Das Projekt wird von der vbw und dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert und vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH umgesetzt.

Scheiden ältere Fachkräfte aus dem Unternehmen aus, verlieren Betriebe oft nicht nur qualifizierte Beschäftigte, sondern zusätzlich deren informelle Kompetenzen. Auch ist es eine Herausforderung in Zeiten des technologischen Wandels mit seinen zahlreichen Automatisierungs- und Digitalisierungsthemen, den Wissensstand aller Mitarbeitenden gleich hoch zu halten. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben und den kontinuierlichen Wissenstransfer in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten, sollte das Know-how Ihrer Belegschaft intern dokumentiert und weitergegeben werden. In unserer Online-Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie geeignete Mitarbeitende zur „Wissensvermittlung“ auswählen, welche Kompetenzen diese benötigen und wie Sie auf diese Weise den internen Wissenstransfer in Ihrem Unternehmen sichern und optimieren können.

Die Agentur für Arbeit Aschaffenburg informiert Sie über attraktive Fördermöglichkeiten zu Weiterbildungen für Ihre Beschäftigten in diesem Bereich. Unter bestimmten Voraussetzungen können im Rahmen der Beschäftigtenqualifizierung nach dem Gesetz zur Stärkung der Aus- und Weiterbildung bis zu 100 Prozent der Lehrgangskosten und des Arbeitsentgelts gefördert werden. Zusätzlich stellt die Taskforce FKS+ ihr kostenfreies Service- und Beratungsangebot für Unternehmen vor. Gerne kommen wir mit Ihnen in den persönlichen Austausch und beantworten Ihre individuellen Fragen.

Termin: Donnerstag, 06. Juni 2024, 10:00 bis 11:30 Uhr

Meeting-Tool: MS Teams – Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugangs-Link per E-Mail.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Qualifizierungsberatung für Arbeitgeber*innen, Agentur für Arbeit Aschaffenburg Tel.: 06021 390 474, E-Mail: aschaffenburg.qualifizierungsberatung@arbeitsagentur.de Daniela Götz-Hellmuth, Projektkoordination Unterfranken – Taskforce FKS+ Tel.: 0170 653 29 16, E-Mail: daniela.goetz-hellmuth@fks-plus.de

Geht auch Ihr Wissen in Rente? So sichern Sie auch in Zeiten des demografischen und technologischen Wandels nachhaltig das Know-how in Ihrem Unternehmen. - 06. Juni 2024, 10:00 bis 11:30 Uhr Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein

    * Pflichtfelder